„Dein Schulweg“ zeigt die Richtung an
„Dein Schulweg“ zeigt die Richtung an
Beschilderung an entscheidenden Stellen
Beschilderung an entscheidenden Stellen
Ortsplan mit markanten Orientierungspunkten
Ortsplan mit markanten Orientierungspunkten
„Dein Schulweg“ zeigt die Richtung an

„Sicher in die Schule“

Beschilderung für Schulanfänger in Kirchheim am Neckar

Kirchheim am Neckar trägt ein ähnliches Schicksal wie viele Gemeinden an Bundesstraßen: die schon immer durch den Ort verlaufende Hauptstraße wurde im Laufe der Zeit zur Bundesstraße. Pro Tag fahren schätzungsweise 15.000 Fahrzeuge durch den Ort, der mit dieser Verkehrsachse in 2 Bereiche geteilt wird. Um die Schule zu erreichen heißt das für die Kinder des östlichen Ortsteils täglich mehrfach die B27 zu überqueren. Dafür gibt es verkehrssichere Fußgängerampeln und dazwischen praktische, weil kürzere Direktwege, die jedoch gefährlich sind und deshalb nicht begangen werden sollen.

 

Um vor allem für Schulanfänger die Wege zu klären, hat die Gemeinde Kirchheim Schilder entwefen lassen, die über eine einprägsame Grafik klar machen, welche Strecken für den täglichen Schulweg ratsam sind. In Verbindung mit den Schildern, werden Ortspläne zur Wegeführung an die Eltern ausgegeben und es finden zum Schuljahresanfang an den ersten Tagen Wegeführungen in Gruppen statt.

Auftraggeber:
Kirchheim am Neckar

Fotos, Gestaltung:
Götz Schwarzkopf