Abstrahierung der Versalie „H“
Abstrahierung der Versalie „H“
Farbenfreudige Bildmarke
Farbenfreudige Bildmarke
Schriftkombination „Burgues Script“ und „Camingo Dos“
Schriftkombination „Burgues Script“ und „Camingo Dos“
Visitenkarte und Briefpapier
Visitenkarte und Briefpapier
Wein-Etiketten
Wein-Etiketten
www.weingut-holzwarth.de
www.weingut-holzwarth.de
Die Website für unterwegs
Die Website für unterwegs
Abstrahierung der Versalie „H“

Weingut Holzwarth

Von der Wortmarke zur Website

Das Weingut Holzwarth ist ein traditioneller Famlienbetrieb, ansässig in Cleebronn. Die Weine werden im eigenen Keller ausgebaut und zeitgemäß vermarktet. Der Verkauf erfolgt direkt vor Ort, per Versand oder im Onlineshop der Homepage.

Das Erscheinungsbild basiert auf der schrittweisen Abstrahierung der Versalie „H“ hin zu – in der Farbbelegung – variablen Feldern. So lässt sich die Wortmarke entsprechend den Weinsorten (z.B. auf Etiketten) oder jahreszeitlichen Veranstaltungen (Weinfesten, Besen) farblich kodieren. Die Kombination der Schriften „Burgues Script“ und „Camingo Dos“ spannt den Bogen von klassischer Organik hin zu schlichter Moderne. Damit wird sowohl der Frucht der Rebe als auch der aktuellen Produktplatzierung die grafische Basis geschaffen.

Auftraggeber:
Weingut Holzwarth

Fotos:
Tobias Ziegler | dasbomm

Gestaltung:
Götz Schwarzkopf

Jan Fromm entwarf die Camingo Dos 2008. Ihre Formgebung weist eine hohe gestalterische Qualität auf. Als moderner Vertreter der serifenlosen Schriften ist sie universell einsetzbar als Text und Headline-Schrift. Durch die offene Form und die ausgeprägte Ober- und Unterlänge entsteht ein angenehmes Schriftbild, verbunden mit einer hervorragenden Lesbarkeit. Ihre Kombination aus geradliniger Strenge und humanistischer Strichführung transportiert einen individuellen und zeitlosen Stil.